Suche
  • regina schnersch

Arbeitsstipendium Hessische Kulturstiftung

Aktualisiert: Sept 17

Dokumentation über die Entstehung zweier Arbeiten zu den Themen:

Begegnung, Isolation, Berührung und Abgewandtheit


Die während eines Arbeitsstipendiums der Hessischen Kulturstiftung entstandenen

Arbeiten, transformieren für mich Gedanken und Gefühle der Ausnahmesituation der vergangenen Monate.

Mit diesem Beitrag, möchte ich den Gestaltungs- und Arbeitsprozess mit Ihnen teilen.


"ineinander verwobene Gefühle", 2020, Diabas, 90 x 25 x 25 cm

Die Arbeit mit dem Titel "ineinander verwobene Gefühle", ist

eine von zwei Skulpturen in denen ich mich mit den Themen

Isolation, Berührung und dem, in sich gehalten sein, auseinan-

der setze. Zwei ineinander verschränkte, spitz zulaufende

schalenförmige Formen ruhen ineinander, geben sich Halt und

Stabilität und sind klar nach Außen abgegrenzt. Die fein aufge-

schlagenen Innenflächen wirken fast stofflich zart, gegenüber

den glatt polierten Außenflächen, die steil aufgestellt nach

außen hin abzuschirmen scheinen.


Sehen Sie sich hierzu die nachfolgenden Making of Videos an:

Sie zeigen in kurzen Zusammenschnitten die Entstehung der beiden Skulpturen: "ineinander verwobene Gefühle" und "side by side".

Making of: "ineinander verwobene Gefühle", 2020, Diabas, 90 x 25 x 25 cm



Die Arbeit mit dem Titel "side by side", ist die zweite Skulptur

die im Rahmen des Arbeitsstipendiums entstanden ist. In ihr

setze ich mich mit den Themen Berührung und Begegnung

auseinander. Zwei scheinbar aneinander gelehnte Scheiben,

geben sich Halt und Stabilität, wobei die konkav gewölbten

und polierten Außenflächen voneinander abgewandt sind.


"side by side", 2020, Labrador, 65 x 65 x 12 cm

Making of: "side by side", 2020, Labrador, 65 x 65 x 12 cm


Beide Arbeiten sind in der Ausstellung "kunst in marburg",

vom 28. August bis 15. Oktober 2020, zu sehen.


Marburger Kunstverein

Gerhard Jahn Platz 5

35037 Marburg

Telefon 06421 25882

www.marburger-kunstverein.de



31 Ansichten

regina.schnersch@gmx.de      Mobil: 49-(0)174-5206910

© 2020 Regina Schnersch. All Rights Reserved

Menü